Dirk Brinkmann

Lüdinghausen

Fachkraft für  Arbeitssicherheit  

 

 

Durch Unfallverhütungsvorschriften (UVV) werden jedem Unternehmen verbindliche Pflichten bezüglich der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz vorgeschrieben. Im Jahr 2000 wurde die geltende UVV in den Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (BGV) zusammengefasst. Später wurde die BGV in der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) neu geordnet.

Die in einem Betrieb vorliegenden Gefährdungen zur Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bilden die Grundlage von Art und Umfang der zu erbringenden betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung.

Ob Kleinbetriebe oder grosse Unternehmen wir richten uns ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen, wir versuchen zusammen mit Ihnen die gesetzlichen Bestimmungen umzusetzten und so für ein angenehmes Betribsklima zu sorgen.



Arbeitsschutz: Sicher mit System

Sie würden gerne Ihr Unternehmen in die Lage versetzen, Risiken für Mitarbeiter durch gesundheitliche Schäden und Unfälle zu erkennen, zu minimieren und zu vermeiden?

Die geeignete Grundlage:
ein zertifiziertes Managementsystem nach ISO 45001.
Wir bieten ihnen einen umfassenden Service zur Pflege Ihres ASM-Systems ( Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem) und auch zur regelmäßigen Durchführung der internen Systemaudits sowie den Gefährdungsbeurteilungen und den ASA-Sitzungen an.

Wir begleiten Sie bei Veränderungen, verfeinern mit Ihnen zusammen das ASM-System und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die für Ihr Unternehmen besten Lösungen.

Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben.